Pfarrer, Lehrer und Ärzte waren lange Zeit allein aufgrund ihrer Titel angesehene Persönlichkeiten. Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert. Heute lassen sich Menschen nicht mehr von Dienstbezeichnungen und -graden blenden. Achtung wird allein dem zuteil, dessen Persönlichkeit überzeugt. Das hat Konsequenzen. Auch für Unternehmen. kluge Menschen...