Wenn wir von Bildung sprechen, dann meinen wir häufig die Ausprägung von geistig-kulturellen Fähigkeiten und Kenntnissen. Insbesondere das Wissen, das wir uns an Schulen und Universitäten angeeignet haben. So kommt es, dass wir in unserer Leistungsgesellschaft Menschen entsprechend ihrer formalen Bildung bewerten oder Gefahr laufen,...

Vor Jahrhunderten hatten die Orte Ober- und Untereisesheim einen Streit über Eigentumsrechte an Zwetschgenbäumen. Beide haben Besitzanspruch erhoben. In der Nacht machten sich die Bewohner meines Heimatortes auf den Weg und haben die Früchte geerntet. Die Untereisesheimer bekamen Wind davon und revanchierten sich, in dem...