BLOG

Als Designer hat Jürgen R. Schmid seinen festen Platz in der kreativen Welt – und deshalb so gar keine Lust auf den seichten Mainstream, den praktisch jeder von sich geben kann.

 

Provokativ, klar, anders: Jürgen R. Schmid fühlt sich der Auffälligkeit geradezu verpflichtet. Aber lesen Sie selbst …

Wir alle werden permanent mit Antworten befeuert. Es beginnt im Kindergarten und setzt sich durch die Schulzeit bis ins Berufs- und Privatleben fort. So lernen wir auch, abgedroschene, phrasenhafte Standardantworten zu geben und damit zufrieden zu sein. Ich habe erkannt, dass die Antworten, die ich...

Karl-Theodor zu Guttenberg macht es Ihnen und mir vor: Die Doktorarbeit ist ein Plagiat. Er meldet sich punktgenau und medienstark mit seiner Meinung und sagt uns, was er von Trump hält und wo er das Problem der deutschen Unternehmen sieht. Zuletzt kritisierte er die Kanzlerin....

Design ist wie Elfmeterschießen. Nur ein entschlossener, präziser Schuss trifft ins Tor und unterscheidet dann Gewinner von Verlierern. Manche Unternehmen glauben, dass jedes beliebige Industrial Design zum Erfolg führt - Hauptsache gefällig. Doch auch beim Fußball ist der schönste Schuss nichts wert, wenn er nicht...

Im Angebot sind unendlich viele Produkte. Hunderte Smartphones. Tausende Sportschuhe und eine unüberschaubare Zahl von Autos. Ebenso gibt es sehr viele Industrieunternehmen, die Produkte herstellen, die im Grunde die gleiche Funktion haben: Zahnbürsten, Kaffeeautomaten, Fernsehgeräte und Bildschirme. Dennoch sind es nur wenige, die mir im Gedächtnis bleiben, die ich...

Ein Einblick in meine ganz persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen: Sucht jemand eine Arbeitsstelle, dann überlegt sich jeder bereits vor der Bewerbung und auch nach den Gesprächen sehr gründlich, ob das Unternehmen auch passt. Sucht der Unternehmer einen neuen Mitarbeiter, dann ist es wichtig, die Stelle mit...

Bei den Präsentationen unserer Maschinendesign – Ideen wurden wir immer wieder überrascht. Unsere Auftraggeber – besonders die erfahrenen Vorstände und Geschäftsführer – schafften es, uns exakt jene Fragen zu stellten, auf die wir noch keine Antwort hatten. Z.B. „Was wird diese Industrial Design – Idee kosten?“, oder...

In den Anfangssemestern meines Studiums zum Industrial Designer habe ich von einem Professor die Aufgabe bekommen, einen Designentwurf perspektivisch in einer Freihandskizze darzustellen. Bei der Umsetzung hatte ich mir große Mühe gegeben, nicht nur bei der Entwicklung der Perspektive einer komplexen Freiformfläche, sondern auch bei...

Der Kunde kauft nicht das Produkt, sondern den Nutzen, den er sich davon verspricht. Diese Erfahrung und Erkenntnis hat unser Denken im Industrial Design radikal verändert. Gute Arbeit und Qualität erkennt der Kunde schnell, wodurch sich das Produkt quasi von selbst verkauft.‘ Diesem eklatanten Irrtum folgte...

In den letzten Jahren habe ich Netzwerke immer mehr zu schätzen gelernt. Sie stärken jedes Mitglied im Verbund und machen große Ziele möglich, die für einen Einzelnen nicht realisierbar wären. Nur wer selbst brennt kann andere entzünden   Als ich allein erziehender Vater von vier Kindern wurde, war...