BLOG

Als Designer hat Jürgen R. Schmid seinen festen Platz in der kreativen Welt – und deshalb so gar keine Lust auf den seichten Mainstream, den praktisch jeder von sich geben kann.

 

Provokativ, klar, anders: Jürgen R. Schmid fühlt sich der Auffälligkeit geradezu verpflichtet. Aber lesen Sie selbst …

Ein Stürmer läuft nicht dahin, wo der Ball gleich sein wird. Ein Versicherungsagent verschweigt das günstige Angebot. Ein Manager gibt der Idee eines Ingenieurs keine Aufmerksamkeit. Ein Unternehmer ignoriert das Industrial Design. Ein Lehrer übergeht das Talent eines Schülers. Ein Nachbar beobachtet interessiert einen Einbruch, ohne die Polizei zu rufen. Ein...

Immer wieder höre ich begeisterte Stimmen, die den Bauhausgedanken in den Himmel der Gegenwart heben, bei aktuellen Projekten und Diskussionen wird er heute noch als Vorbild zitiert.  Das zeigt mir vor allem eines: Dass wir in unseren Köpfen von gestern sind. Nur zur Erinnerung: Bauhaus wird...

Wenn ich auf deutschen Straßen mit dem Auto unterwegs bin, werde ich mit einem wilden Wald von Verkehrsschildern und Hinweisschildern konfrontiert. Hinzu kommen die gesamten allgemeinen Verkehrsregeln, die beachtet werden müssen. Mit diesem gesamten komplexen Regelwerk im Nacken denke ich an das Wunderwerk unseres Gehirns, das...

Ja, Herr Kerner! – „Wir haben einen verklärten Großmachtblick aus vergangenen Zeiten“ – das sagte der Siemens-Aufsichtsrat und IG Metall-Hauptkassierer Jürgen Kerner nach der geplatzten Fusion von Siemens und Alstom. Die Fusion sollte die europäische Antwort im Wettstreit mit dem chinesischen Staatsunternehmen CRRC Corporation Limited...

In unserer komplexen Welt fordern wir Vereinfachung. Dabei ist Vereinfachung in keinem Bereich des Lebens ein Qualitätsmerkmal. Einfachheit hat keinen Wert. Niemand wird für ein einfaches Produkt mehr bezahlen, eher weniger! Aber warum sehnen wir uns nach Einfachheit? Erfolgreiche Entscheider arbeiten wie Bildhauer: Sie haben im Vorfeld...

Kennen Sie noch den alten ADAC-Slogan? „Freie Fahrt für freie Bürger“ – was für ein Quatsch! … dachte ich früher. Aber mittlerweile – und besonders jetzt, da über das Tempolimit 130 diskutiert wird –, glaube ich, dass an dem Spruch schon etwas dran ist. Nicht...

Unser menschliches Gehirn ist glücklicherweise so angelegt, dass wir auch mit komplexen Abläufen nach einer Trainingsphase klar kommen. Ich denke dabei an das Autofahren mit einem Schaltgetriebe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten läuft unsere Koordination im Unterbewussten und automatisch. Schalten, bremsen und Gas geben. Alleine das Bremspedal...

Schneller und umweltfreundlicher als ein Flugzeug und günstiger als die Bahn – das hat Elon Musk mit seinem Hyperloop im Sinn. Dieser Mann ist für mich ein spannendes Studienobjekt, weil er einen ganz speziellen Ansatz hat, um neue Ideen zum Transport von Menschen zu entwickeln....

Jürgen Klinsmann sagte einmal: „Mit einem Egotrip kannst du jedes Unternehmen ruinieren.“ Warum ich dem voll und ganz zustimme, lesen Sie in meinem Gastbeitrag bei TOP 100. >> Zum Beitrag...

Zwei Jahre. Ganze zwei Jahre später kommt das Produkt eines meiner Kunden auf den Markt. Nicht etwa weil sich Komplikationen im Prozess ergeben hätten oder unerwartete Schwierigkeiten aufgetreten wären. Nein, ganz einfach weil das neue Projekt beim Kunden keine priorisierte Rolle einnahm. Es fehlte die unbedingte...